Home

Auf den Spuren des Anderen

Dieser Edition liegt der Versuch zugrunde, diskreditierte und marginalisierte Ideen aufzugreifen und als deutschsprachige Bücher zur Verfügung und zur Diskussion zu stellen. Wir übersetzen historische Texte von Menschen, die unbeachteten Kulturen oder diffamierten Gruppen angehören.

Durch diese "Texte der Anderen", unbekannte Geschichten, unbeachtete Erklärungen der Welt und undiskutierte Sichtweisen soll eine Begegnung mit dem Anderen ermöglicht, das Denken und die aktuellen Diskurse bereichert werden.

Alle Werke sollen für sich selbst sprechen und werden von herausgeberischer Seite so wenig wie möglich interpretiert. Der Inhalt wird übersetzt und sein Kontext kommentiert. Zum Verständnis notwendigen Hintergrundinformationen und interessante Hinweise zum Text als auch eine Darstellung der jeweils aktuellen Quellenlage sind den Übersetzungen hintangestellt.

Sowohl um Sie neugierig zu machen, als auch um Ihnen Hintergrundinformationen zu unseren Übersetzungen zu liefern, haben wir ein Glossar eingerichtet, in dem Sie nicht nur schmökern können, sondern das mit Ihrem Kommentar zu bereichern Sie herzlich eingeladen sind.

Viel Vergnügen mit unserer Bibliothek!

Comments are closed.